Adresse: 8604 Kindhausen, Richtung Wangen

Lageplan

Beschreibung: Die Waldhütte Hegnau ist beliebt als Ort für Feste und Feiern im privaten Rahmen.

Gruppen bis max. 40 Personen finden ausreichend Platz in der gemütlichen Hütte. Auch kleine Anlässe und Kindergeburtstage lassen sich dort fröhlich feiern.

Im Winter kann mit dem Schwedenofen die Waldhütte beheizt werden. Eine Toilette und Strom sind vorhanden.

Folgendes wird zur Verfügung gestellt:

  • Festgarnituren für draussen
  • Stromaggregat inkl. Benzin
  • Schwedenofen
  • Cheminée für draussen
  • Grillstelle

Es hat KEIN Geschirr & Besteck und KEIN fliessendes Wasser in der Hütte.

Benützungsgebühren: CHF 200.- (ab 2021 - CHF 220.-) für einen Tag inkl. Holz.

Die Waldütte muss aufgeräumt und gereinigt verlassen werden. Lesen Sie bitte aufmerksam unsere Forsthaus-Ordnung für weitere Informationen.

 

FORSTHAUS-ORDNUNG

Diese Anlage mit Sitzplatz, Grill und Feuerstelle gehört der Holzkorporation Hegnau. Die Benützung unterliegt der Erlaubnis durch den Vermieter. Unerlaubte Benützung ist untersagt. Fehlbare können weggewiesen und angezeigt werden!

OBJEKT Forsthaus für bis zu 40 Personen mit Holzofen, überdachtem Sitzplatz, Feuerstelle, Grill mit Tischen und Bänken. Chemisches WC, Beleuchtung durch Stromgenerator, kein fliessendes Wasser. Brennholz für Feuerstelle und Stubenofen wird in angemessenem Rahmen zur Verfügung gestellt. Bei überdurchschnittlichem Verbrauch, kann es verrechnet werden! Grill für mitgebrachte Holzkohle

ZWECK Die Anlage kann für private und/oder gesellschaftliche Anlässe gemietet werden. Oeffentliche Veranstaltungen und Kundgebungen sind untersagt. Ein Mietvertrag wird nur mit erwachsenen Personen geschlossen.

DAUER Die Abgabe wird bei Mietbeginn vereinbart. Die Rückgabe hat spätestens am nächsten Tag um 9.00 Uhr zu erfolgen. 

REINIGUNG Tische und Bänke feucht abwischen, Rückstände entfernen, Bänke auf Tische legen, Böden wischen, Grill reinigen, warme Asche liegen lassen. Sitzplatz, Feuerstelle und Umgebung säubern, Grillrost gereinigt in Vorraum deponieren. Nachreinigung wird mit Fr. 60.--/Stunde verrechnet.

ABFÄLLE  Abfall mitnehmen.

MOBILIAR Dem Inventar ist Sorge zu tragen. Tische und Bänke des Innenraumes dürfen nicht im Freien aufgestellt werden. Schäden sind unverzüglich dem Vermieter zu melden und zu bezahlen. Keine Klammern und Nägel an Wänden und Tischen. Ballone etc. sind vor Rückgabe zu entfernen.

VERBOTEN SIND zusätzliche Generatoren, Musikanlagen, übertriebener Lärm.

ZUFAHRT direkte Zufahrt zum Forsthaus gestattet. Parkplatz beim Forsthaus benützen max.5 Autos. Auf den übrigen Waldstrassen gilt das Allgemeine Fahrverbot.

HAFTUNG Für Schäden aus der Benützung der Anlage sowie Beschädigungen an Hütte, Mobiliar, Umgebung oder gegenüber Dritten haftet der vertragliche Mieter. Im Uebrigen gelten das Kant-Zürcher Waldgesetz und die Polizeiverordnung der Gemeinde Volketswil. Der Vermieter lehnt jegliche Haftung ab.